Faces

Beautiful faces, happy people having fun, smiling and just enjoying life


Posted in beautiful people | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Zwischen Erinnern und Vergessen: Ein altes Gemäuer möchte nicht sterben

zwischen erinnern und vergessen
Feuchte Papierfetzen, scharfe Glasscherben, morsche Holzlatten, verrostete Nägel, gammelige Abfälle häufen sich flächendeckend in allen Etagen des Gebäudes. Stellenweise riecht es muffig. Alte Akten liegen zerstreut auf dem Boden herum. Bedrohliche Spuren von Bränden sind deutlich sichtbar. Ich erkunde mit Bedacht die verfallenen Gänge und die einsamen Hallen der alten Papierfabrik.
Während ich in den modrig riechenden Räume verweile, stelle ich mir bildlich das vormals funktionierende Werk vor: Männer, die schwere Körperarbeit verrichten, laute und pausenlos arbeitende Maschinen, unbeheizte Werkräume, ausgelassene Betriebsamkeit in der Kantine, penible Arbeit in der Buchhaltung eines solchen Unternehmens.


Die verlassenen Räumlichkeiten und Überreste der damaligen Einrichtung erzählen unendliche Geschichten und halten das runtergekommene Gemäuer lebendig. Ich höre den Wänden zu. Sie werden immer lauter. Die Erinnerungen dringen massiv durch die maroden Wandoberflächen und lassen sich von den Graffitikunstwerken nicht überdecken. Reminiszenzen kämpfen ums Überleben. Sie möchten bleiben und wehren sich gegen die Leere und Einsamkeit, wehren sich gegen ihren langsamen Tod. Dass in kürze dieses Gebäude der Abrissglocke unterliegen wird, ist für mich nicht vorstellbar. Ein unendlich trauriger Gedanke. Die urbane Entwicklung einer wachsenden Stadt lässt kein Raum für Mitleid oder Gefühle. Die herzlose Vernichtung von lebendiger Stadtgeschichte gehört zum Alltag. Es ist nicht zu verhindern. Nach langen Betriebsjahren wird es bald die Papierfabrik nicht mehr geben. Ihre Hallen und Betriebsgebäude werden nicht mehr saniert. Sie werden abgebrochen, um Platz für Neues zu schaffen. Sie wird nur noch in unserer Erinnerung leben und dadurch, hoffentlich nicht in Vergessenheit geraten.

Es raschelt und pfeift, es rumpelt und knirscht, Stimmen und Geräusche sind zu hören, das Unkraut wuchert überall aus den Mauerritzen. Ich habe den Eindruck, die Fabrikseele sei noch lebendig und versucht verzweifelt für ewig in unsere Erinnerung zu bleiben….

Posted in photography | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Botschaften vom Planeten Erde


‘Botschaften vom Planeten Erde‘ für Heerdt von Fotoheerdt
botschaften vom planeten erde-dancing floor-
Das ehemalige Pförtnerhäuschen auf der Wiesenstraße wird kurzweilig als Ausstellungsschatulle zweckentfremdet und zum neuen Leben aufgeweckt.
Die Fotogruppe Fotoheerdt bestückt mit ‘Botschaften vom Planeten Erde‘ die verglasten Flächen von innen nach außen. Der fotografische Beitrag ist für Jedermann von außen zu betrachten und bekräftigt den in Heerdt angesiedelten Künstlerstandort. Die zurzeit als Lager benutzte Fläche wird im Rahmen des 5. Düsseldorf Photo Weekends zur andersartige Litfaßsäule umgewandelt und zeigt vielfältige Fotoarbeiten von 19 Fotografen zum Thema ‘Botschaften vom Planeten Erde‘. Die Wiesenstraße wird durch den regsamen Beitrag für die Dauer der Ausstellung aufgeheitert und dynamisch bereichert.
Die Fotos zum Thema ‘Botschaften vom Planeten Erde‘ sind auf der Wiesenstraße 72 bis zum 13. März zu sehen.

Initiator: Wolfgang Spanier
Aussteller: Angélica Colomine Goede, Steffi Domrose, Karin Dreissig, Walburga Feistl, Peter Gassen, Oliver Gruttner, Günther Guggenberger, Stephanie Hussung, Ute Havermann, Annette Koch, Walter Koch, Gaby Mischke, Anne Oberbarnscheidt, Peter Reitze, Volkmar Schrimpf, Peter Seidler, Gaby Sprink-Hamers, Georg Walenciak, Christian Wunderlich.

Posted in photography | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Silver dunes

Silver dunes

Posted in photography | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Bloody burned down

bloody burned down

Posted in photography | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Colours of autumn

colours of autumn web-9885706
A gorgeous autumn day invites for an extended walk through nature. To watch the constantly changing environment, to be part of this process flow for a tiny period of time.
Through the lens of my camera I luckily perceive my surrounding much more intensely as just walking distractedly around without really observing.
When thinking of autumn warm reddish colours jump rashly to my mind.
Surprisingly is fall much more colourful than we imagine.
Enclosed in the autumnal yellowing I admire the radiant purple of silky blossoms swaying softly in the wind.
The light is bright but much whiter than a month ago. The low-hanging sun dazzles my eyes. Willows arrayed on their green dance floor waiting for the orchestra to start the musical performance.


While holding my camera, I not only see much more but my senses sharpen and my awareness turns watchful.
I listen attentively to the audible rhythm of my shoes maltreating shiny pebbles stones. At the next moment my shoes kicking through piles of dry lifeless leaves grounding the foliage to delicate autumnal confetti. No other noises around me. Perhaps the sound of my steps is so boisterous that I don’t take notice of other sounds.
A muskrat chewing with joy wet grass blades. Its fur shining in the October sun. Disliking my intrusive presence the muskrat turns me its back indifferently.
A coat of chilly air wraps me even though the warmth of the sun rays caress my face and my hands.

Naked trees rising their gnarly arms up to heaven while mirroring on smooth water surfaces. Their nudity makes them look vulnerable and sad. It seems to me as if they were praying to God for a never ending summer.
The smell of wet earth and moist soil reminds me bold of the gradually fading summer.
Rotting and macerating leaves floating in the lakeshore oblige me to bid farewell to the hottest and loudest season of the year.
But today I’m not ready for a good bye. I refuse by now to let the summer go. I desperately need to prolong my inner summer feeling to a maximum. I’ll keep observing the daily changes tirelessly until the day I can say ‘goodbye summer’ with a smile on my lips.

Posted in nature | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Sun down reading

sun down reading

Posted in Travel | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Joy of parenthood

marie 9885344-cont web-

Posted in beautiful people | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

just married

michael u christina outdoor web-9884196

Posted in beautiful people | Tagged , , , | Leave a comment

Posted in beautiful people | Tagged , , | Leave a comment